Zum zweitem Mal wurde in unserer Schule bei der Qualitätsoffensive für Lehrlinge im zweitem Lehrjahr Restaurantfachmann/frau sowie im drittem Lehrjahr der Gastronomiefachleute die Ausbildung zum Barista Basic in Zusammenarbeit mit dem Kaffee Institut Goran Huber in Innsbruck angeboten und durchgeführt.

15 Kandidaten und Kandidatinnen (sechs Restaurantfachleute und neun Gastronomiefachleute) stellten sich dieser Herausforderung und alle 15 konnten die Prüfung positiv abschließen.

Die Ausbildung erfolgte in der Schule unter Leitung von Dipl.-Päd. BOL Richard Reinalter und wurde mit einem Ausbildungstag im Kaffee Institut abgeschlossen. Der Höhepunkt waren die praktische sowie theoretische Prüfung, die unter den strengen Augen von Goran Huber durchgeführt wurde.

Die Kandidaten und Kandidatinnen mussten eine schriftliche Prüfung absolvieren und anschließend im praktischem Teil den Arbeitsplatz vorbereiten, das Kaffeepulver perfekt auf die Maschine einstellen und anschließend zwei Espressos zubereiten. Beim zweiten Teil wurde die Zubereitung von zwei klassischen Cappuccinos durchgeführt. Die besondere Herausforderung war es einen perfekten Milchschaum herzustellen.

Besonderen Dank gilt dem Förderverein, der die Ausbildung finanziell unterstützt und den Teilnehmerinnen sowie den Lehrbetrieben, die sich dieser Herausforderung stellen.



geschrieben am 17. 05. 2018 von Monika Murr

zurück



Lernen Sie den Förderverein rund um die Fachberufsschule für Tourismus und Handel in Landeck kennen.

zum Förderverein


Wir danken unseren Sponsoren für die stets treue Unterstützung bei unseren Aktivitäten und Veranstaltungen.

zu den Sponsoren


Fachberufsschule für Tourismus und Handel
Kreuzgasse 9, 6500 Landeck, Tirol
Tel. 05442 652 15, Fax 05442 652 15-35

zu unseren Kontaktadressen