Zum Abschluss der ersten Fachklasse "Hotelkaufmann/Hotelkauffrau" besuchte die 1HK das Naturparkhaus am Kaunergrat verbunden mit einer Schneeschuhwanderung.

Bei angenehmen Temperaturen und bestem Sonnenschein machten wir uns gemeinsam mit unseren Guides Philip und Brigitte auf, um die Flora und Fauna am Naturpark zu erkunden. Es wurden Trittsiegel (Spuren von Tieren im Schnee), Baumarten und Vögel erklärt. Besonders interessant war, dass der Tannenhäher eigentlich überhaupt nichts mit einer Tanne zu tun hat. Einerseits gibt es in unserer Region fast keine Tannenbäume, andererseits vergräbt er im Sommer an die 3000 Samen von Zirbenbäumen, welche er im Winter wieder als Nahrung verwendet. Dieser kleine Vogel findet bis zu 85 % seiner Verstecke wieder! Im Volksmund wird er daher passender als "Zirbenkratsch" bezeichnet... Zum Abschluss genossen wir ein tolles Mittagessen auf der Terrasse des Naturparkhauses.











geschrieben am 07. 02. 2019 von Florian Lechleitner, BEd

zurück



Lernen Sie den Förderverein rund um die Fachberufsschule für Tourismus und Handel in Landeck kennen.

zum Förderverein


Wir danken unseren Sponsoren für die stets treue Unterstützung bei unseren Aktivitäten und Veranstaltungen.

zu den Sponsoren


Fachberufsschule für Tourismus und Handel
Kreuzgasse 9, 6500 Landeck, Tirol
Tel. 05442 652 15, Fax 05442 209 05

zu unseren Kontaktadressen