Total Regional

Mit zwei weiteren Projekttagen wurde das Thema Getreide im Zuge von „Total Regional“ an der LLA Imst und der TFBS- Landeck fortgeführt.
Am 5. März besuchten wir die LLA Imst mit 7 Schülern aus Landeck. Dort konnten wir uns von der Vielfältigkeit der heimischen Getreidearten einen Einblick verschaffen. In weiterer Folge erzeugten wir drei Gebäcke (Vollkornbrot, Vintschgerl und ein Schüttelbrot).
Nach einem ausgiebigen Mittagessen fuhren wir zur Getreidemühle von Josef Glatzl in Haiming. Dort erfuhren wir interessante, geschichtliche Hintergründe zum Thema Mühlenwesen. Nach einem Besuch in den Versuchsfeldern der LLA in Imst traten wir nach einem sehr lehrreichen Tag wieder die Heimreise an.
Am Donnerstag, 7. März folgte der Teil zwei des Projekts. Gemeinsam mit den Schülern der LLA kochten wir ein 5 Gängiges Menü und konnten damit nicht nur uns selber sondern auch die anwesenden geladenen Ehrengäste vollauf zufriedenstellen.
Der krönende Abschluss dieses lehrreichen Tages war dann noch ein Vortrag des Sprossen Toni mit viel Anschauungsmaterial zum Thema Sprossen aus Getreide und Hülsenfrüchten sowie mit detaillierten Erklärungen zu deren Erzeugung.
Ein rundum gelungener Projekttag!



geschrieben am 18. 03. 2019 von Christian Wieser

zurück



Lernen Sie den Förderverein rund um die Fachberufsschule für Tourismus und Handel in Landeck kennen.

zum Förderverein


Wir danken unseren Sponsoren für die stets treue Unterstützung bei unseren Aktivitäten und Veranstaltungen.

zu den Sponsoren


Fachberufsschule für Tourismus und Handel
Kreuzgasse 9, 6500 Landeck, Tirol
Tel. 05442 652 15, Fax 05442 652 15-35

zu unseren Kontaktadressen