Auf Einladung der Wirtschaftskammer Tirol und der Tirol Werbung nahmen die SchülerInnen der Klasse HGA IIIa am Mittwoch, 21. November 2012 bei Vorträgen zum 33. Welttourismustag im Stift Wilten teil.

Der Welttourismustag wurde 1980 von der UNWTO(=Welttourismusorganisation, eine Sonderorganisation der UNO) ins Leben gerufen. Die Diözese Innsbruck, die Erzdiözese
Salzburg, die Tirol Werbung und die Wirtschaftskammer Tirol/Hotellerie thematisieren
diesen Tag im Rahmen einer gemeinsamen Veranstaltung. Das jeweils vorgegebene weltweite Motto wird dabei aus verschiedenen Perspektiven behandelt und mit der gegenwärtigen Situation im Tiroler Tourismus in Verbindung gebracht.


Vorträge von Dr. Franz Fischler, Thomas Pirktl vom Hotel Schwarz in Mieming sowie Wirt und Senner Jakob Brandl aus dem Ötztal sowie SchülerInnen des Tourismus-Kolleg Innsbruck zu den Themen "Nachhaltigkeit" - brachten uns zum Nachdenken über verschiedene Verhaltensmuster - welche im Alltag des hektischen Tourismus sehr oft übersehen werden.

Ein interessanter/ nachdenklicher und sehr informativer Vormittag - der viel Handeln wieder in einem anderen Licht erscheinen lässt.

Wir bedanken uns nochmals für die Einladung und speziell bei Frau Katleen Johne von der Tirol Werbung - sowie dem Förderverein für die Organisation und Finanzierung der Buskosten.

Vielen Dank - die Klasse HGA IIIa

geschrieben am 21. 11. 2012 von Vtl. Dipl.-Päd. Wolfgang Mimm

zurück



Lernen Sie den Förderverein rund um die Fachberufsschule für Tourismus und Handel in Landeck kennen.

zum Förderverein


Wir danken unseren Sponsoren für die stets treue Unterstützung bei unseren Aktivitäten und Veranstaltungen.

zu den Sponsoren


Fachberufsschule für Tourismus und Handel
Kreuzgasse 9, 6500 Landeck, Tirol
Tel. 05442 652 15, Fax 05442 652 15-35

zu unseren Kontaktadressen