34. Welttourismustag: TOURISMUS UND WASSER - Schutz unserer gemeinsamen Zukunft

Der Welttourismustag wurde 1980 von der UNWTO (Welttourismusorganisation / Teil der UNO) ins Leben gerufen und wird stets am 27. September begangen. Gemeinsam mit dem „Päpstlichen Rat für Menschen unterwegs“ veröffentlicht der Vatikan jährlich anlässlich dieses Tages eine Botschaft.

Die Diözese Innsbruck, die Tirol Werbung und die Wirtschaftskammer Tirol/ Hotellerie thematisieren diesen Tag und das vorgegebene Motto bei einer gemeinsamen Veranstaltung.

Mit dabei auch zum wiederholten Male die Tiroler Fachberufsschule für Tourismus und Handel Landeck. Dieses Jahr mit der Klasse II b der Hotel- und Gastgewerbe Assistentinnen.

SchülerInnen der Villa Blanka informierten in Form einer Projektarbeit über das Thema Wasser welches bei uns aus 15000 Quellen sprudelt, jedoch in anderen Teilen der Welt ein Luxus ist und zum Teil erst gar nicht vorhanden ist.

Ein Vormittag zum Nachdenken und es noch mehr zu schätzen, dass wir in Tirol mit Landschaft und Wasser gesegnet sind und hier leben dürfen.

Die Klasse bedankt sich beim Förderverein für die großzügige Unterstützung bei den Fahrtkosten. Vielen Dank.

geschrieben am 26. 11. 2013 von Vtl. Dipl.-Päd. Wolfgang Mimm

zurück



Lernen Sie den Förderverein rund um die Fachberufsschule für Tourismus und Handel in Landeck kennen.

zum Förderverein


Wir danken unseren Sponsoren für die stets treue Unterstützung bei unseren Aktivitäten und Veranstaltungen.

zu den Sponsoren


Fachberufsschule für Tourismus und Handel
Kreuzgasse 9, 6500 Landeck, Tirol
Tel. 05442 652 15, Fax 05442 652 15-35

zu unseren Kontaktadressen