Seit mehr als 20 Jahren ist die TFBS in Landeck wichtiger Partner der regionalen Wirtschaft. LANDECK. Die Tiroler Fachberufsschule für Tourismus und Handel (TFBS) hat ihren Standort seit 1988 im Stadtteil Bruggen und ist seitdem, wenn es um die Ausbildung der Lehrlinge im Bezirk geht, nicht mehr wegzudenken.

Ausgebildet werden Lehrlinge der Sparte Tourismus als Koch/Köchin, Restaurantfachmann/frau, Gastronomiefachmann/frau, Hotel- und Gastgewerbeassistent/in
sowie in der Sparte Handel als Einzelhandelskaufmann/frau.
Fachkräftequalität steigt

Das 30-köpfige kreative Lehrerteam unter der neuen Leitung von Direktor Mag. (FH) Günther Schwazer und Stellvertreter Dipl.-Päd. Wolfgang Mimm, ist ständig um Weiterbildungen bemüht, um den Lehrlingen aktuelle fachtheoretische und fachpraktische Ausbildung zu bieten.
Durch den geplanten Umbau der Schule in nächster Zeit wird noch mehr praxisnaher und kompetenzorientierter Unterricht gewährleistet, was selbstverständlich die Qualität der Ausbildung der zukünftigen Fachkräfte enorm steigert. Seit Jahren ist der Förderverein der Schule mit Präsidentin Johanna Ruetz (Intersport Pregenzer), Stellvertreterin Heike Rietzler (Hotel Linde), Kassier Mag. Thomas Köhle (WK Landeck) ein wichtiger Partner zur Unterstützung der Lehrlinge. Nur durch freiwillige zahlreiche Mitglieder der Hotellerie und des Handels sowie private Förderer kann der Förderverein zahlreiche Projekte unterstützen
(IBAN: AT034585000500150370 BIC: VBOEATWWLAN, Volksbank Landeck).
Förderverein unverzichtbar

Ziele und Aufgaben des Fördervereins sind die Förderung der Lehrlinge und Unterstützung der Schule bei unzähligen Einzelprojekten. Weitere Berichte sind online nachzulesen unter www.tfbs-landeck.tsn.at.
Einige Projekte der Schule, die nur durch die Unterstützung des Fördervereins zustande gekommen sind, sind beispielsweise „Lernen kennt keine Grenze“, „Herz der Tourismusausbildung“, „SchülerInnen - Austausch mit Amstetten“ und „Lagerlogistik bei der Firma Grissemann in Sams“.

(http://www.meinbezirk.at/landeck/wirtschaft/tfbs-landeck-herz-der-tourismusausbildung-im-bezirk-d833487.html )

Seite 38/05./06. Februar 2014/Bezirksblätter Landeck

geschrieben am 10. 02. 2014 von Dipl.Päd. Mag. Clemens Unterthiner

zurück



Lernen Sie den Förderverein rund um die Fachberufsschule für Tourismus und Handel in Landeck kennen.

zum Förderverein


Wir danken unseren Sponsoren für die stets treue Unterstützung bei unseren Aktivitäten und Veranstaltungen.

zu den Sponsoren


Fachberufsschule für Tourismus und Handel
Kreuzgasse 9, 6500 Landeck, Tirol
Tel. 05442 652 15, Fax 05442 652 15-35

zu unseren Kontaktadressen