In nur sechs Wochen erarbeiteten die Gastronomiefachmann/-frau-SchülerInnen ihr "Zammer Sonntags-Hendl"-Event.

LANDECK (joli). Im Rahmen ihres Projektpraktikums im dritten Lehrjahr präsentierten die SchülerInnen des Ausbildungszweiges Gastronomiefachmann/-frau vergangenen Dienstag ihr Projekt zum Thema "Zammer Sonntags-Hendl". Mit Unterstützung der "Zammer Sonntags-Hendl"-Inhaber Silvia und Thomas Walser vom Walserhof und ihres Lehrers Herbert Osl erarbeiteten die 13 SchülerInnen in sechs Wochen ihr "Zammer Sonntags-Hendl"-Event und eine Informationsbroschüre mit passenden Rezepten.

Ein gelungener Abend
"Wir entschieden uns für das Zammer Sonntags-Hendl, weil es ein regionales Produkt ist und es schätzen", begründeten die SchülerInnen ihre Themenwahl. Von der Dekoration bishin zum Speiseplan und den Getränken organisierten sie einen kulinarischen Abend und bereiteten den Gästen zahlreiche Gaumenfreuden. Die Eventleiterin war die Schülerin Lisa Pfisterer die gemeinsam mit ihren Klassenkollegen, Küchenchef Björn Tischner und Servicechef Oliver Pfleger das Team leiteten und für den Ablauf des Abends zuständig waren. Silvia und Thomas Walser und Direktor Günther Schwazer zeigten sich stellvertretend für alle anwesenden Gäste beigeistert von diesem sehr gelungenen Abend.

Blickpunkt Landeck 2014

Quelle: http://www.meinbezirk.at/landeck/chronik/tfbs-schuelerinnen-stellen-ihr-projekt-zum-zammer-sonntags-hendl-vor-d924064.html

geschrieben am 10. 04. 2014 von Dipl.Päd. Mag. Clemens Unterthiner

zurück



Lernen Sie den Förderverein rund um die Fachberufsschule für Tourismus und Handel in Landeck kennen.

zum Förderverein


Wir danken unseren Sponsoren für die stets treue Unterstützung bei unseren Aktivitäten und Veranstaltungen.

zu den Sponsoren


Fachberufsschule für Tourismus und Handel
Kreuzgasse 9, 6500 Landeck, Tirol
Tel. 05442 652 15, Fax 05442 652 15-35

zu unseren Kontaktadressen