TFBS Landeck kürte die Schulchampions Im Rahmen der Siegerehrung wurde an Seppl Haueis die Trophäe des Ehrenchampions 2014 überreicht.

LANDECK (otko). An der Fachberufsschule für Tourismus und Handel in Landeck wurden am Dienstag die Schulchampions ermittelt. In den verschiedensten Kategorien wurden die besten Lehrlinge mit Brief und Siegel ausgezeichnet.

Bereits zum 12. Mal konnte an der Tiroler Fachberufsschule für Tourismus und Handel Landeck der Schulchampion geehrt werden. Die besten Lehrlinge und Berufsschüler wurden in den Kategorien Restaurantfachmann/frau, Gastronomiefachmann/frau, Einzelhandelskaufmann/frau, Hotel- und Gastgewerbeassistent/in sowie Koch/Köchin ermittelt.

Das Niveau war wie jedes Jahr sehr hoch.

Zahlreiche BerufsschülerInnen stellten sich der strengen Jury und konnten ausgezeichnete Leistungen aufweisen. "Es ist ein schöner Event und ich wünsche den Lehrlingen für die Zukunft alles Gute. Sie haben einen sicheren Arbeitsplatz", betonte Dr. Alois Schellhorn, Sparten-GF Handel in der Wirtschaftskammer Tirol.

Im Rahmen der Feier wurde auch dem ersten Präsidenten des Fördervereins, Seppl Haueis, von Franz Patscheider und Dir. Günther Schwazer für seinen Einsatz die Trophäe des Ehrenchampions 2014 überreicht. "Mit dem anstehenden Umbau haben wir eine Epoche für die Schule geschafft. Die Schule soll als neues Zentrum Maßstäbe setzten", wünschte sich Haueis.

Verdiente Champions
Schulchampion 2014 wurden:
Josef Feistmantl vom Alpenressort Schwarz in Mieming (Koch/Köchin)
Theresia Plörer vom Hotel Trofana Tyrol in Ischgl (Restaurantfachmann/frau)
Nina Kuhlemann von Bruno Füruter in St. Leonhard (Hotel- und Gastgewerbeassistent/in) und Jasmin Scherl vom Schuhhaus Harrer in Landeck (Einzelhandelskaufmann/frau).


Zahlreiche Gratulanten
Die hervorragenden Leistungen wurden unter anderem von LSI Roland Teissl, Sparten-GF Dr. Alois Schellhorn, WK-Bezirksgeschäftsführer Thomas Köhle, Hanni Ruetz, Präsidentin des Fördervereins, Roger Klimek (RBO), Mario Scherl (Volksbank Landeck) und AK-Bezirksstellenleter Peter Comina gewürdigt.
Auch Dir. Schwazer zeigte sich über die hervorragenden Ergebnisse sehr zufrieden: "Ihr habt eine tolle Leistung geboten."
Begeistert zeigten sich die Ehrengäste auch vom 4-gängigen Mittagessen. Sämtliche Weine wurden vom Weingut Domäne Wachau gesponsort.

Geschrieben von Othmar Kolp, Bezirksblätter

Filmbeitrag LandeckTV: http://www.landeck.tv/php/videodetail2.php?id=84398

geschrieben am 18. 06. 2014 von Dipl.Päd. Mag. Clemens Unterthiner

zurück



Lernen Sie den Förderverein rund um die Fachberufsschule für Tourismus und Handel in Landeck kennen.

zum Förderverein


Wir danken unseren Sponsoren für die stets treue Unterstützung bei unseren Aktivitäten und Veranstaltungen.

zu den Sponsoren


Fachberufsschule für Tourismus und Handel
Kreuzgasse 9, 6500 Landeck, Tirol
Tel. 05442 652 15, Fax 05442 652 15-35

zu unseren Kontaktadressen