Frau Michaela Carpentari und ihre Begleiterin Evi vom Roten Kreuz Landeck informierten die Schüler der Klassen H1b und H3a zum Thema Ehrenamt.

Die Schüler konnten so einen tiefen Einblick bekommen wie vielfältig der Tätigkeitsbereich beim Roten Kreuz sein kann. Die beiden Referentinnen betonten dabei, dass ohne die Hilfe von Freiwilligen unser bestehendes Rettungssystem nicht existieren könnte und deshalb jeder willkommen sei, der sich hier ehrenamtlich engagieren will. Zum Abschluss wurden dann noch einige grundlegende Verhaltensweisen zum Thema Erste Hilfe in Alltagssituationen besprochen.
Fazit: Ehrenamt ist Ehrensache!

Foto und Text. Petter Hannes

geschrieben am 25. 06. 2015 von Martina Bombardelli

zurück



Lernen Sie den Förderverein rund um die Fachberufsschule für Tourismus und Handel in Landeck kennen.

zum Förderverein


Wir danken unseren Sponsoren für die stets treue Unterstützung bei unseren Aktivitäten und Veranstaltungen.

zu den Sponsoren


Fachberufsschule für Tourismus und Handel
Kreuzgasse 9, 6500 Landeck, Tirol
Tel. 05442 652 15, Fax 05442 652 15-35

zu unseren Kontaktadressen