Vor kurzem erhielten die Lehrlinge der Einzelhandelsklassen H1b und H3a einen interessanten Einblick zum Thema Ladendiebstahl.

Polizistin Doris Sailer (PI Landeck) und Polizist Christian Kohler (PI St. Anton am Arlberg) informierten die Schülerinnen und Schüler über den Umgang mit Ladendieben in ihrem Beruf. Es wurden zahlreiche Tipps an die Lehrlinge weitergegeben, wie man Ladendiebstähle erkennen kann und welche rechtlichen Möglichkeiten es gibt. Weiteres klärten die Polizeibeamten über verschiedene aktuelle Vorgehensweisen der Diebe auf. Die Schülerinnen und Schüler haben für ihren beruflichen Alltag viele wertvolle Tipps mitgenommen.

(Claudia Eberhart)

geschrieben am 28. 06. 2016 von Dipl.Päd. Mag. Clemens Unterthiner

zurück



Lernen Sie den Förderverein rund um die Fachberufsschule für Tourismus und Handel in Landeck kennen.

zum Förderverein


Wir danken unseren Sponsoren für die stets treue Unterstützung bei unseren Aktivitäten und Veranstaltungen.

zu den Sponsoren


Fachberufsschule für Tourismus und Handel
Kreuzgasse 9, 6500 Landeck, Tirol
Tel. 05442 652 15, Fax 05442 652 15-35

zu unseren Kontaktadressen