Zum Schulabschluss begab sich die Abschlussklasse H3a der Einzelhandelskaufleute auf den Spuren des ursprünglichen Tirols nach Meran.

In Marling angekommen, wurden wir vom Dipl.-Som. der Kellerei Meran begrüßt und es folgte eine Einführung über deren Kellereigenossenschaftswesen. Im Anschluss daran führte er uns durch den Weinkeller, der sich in 18 m Tiefe befand. Jeder einzelne Produktionsschritt zur Herstellung des Weines wurde dabei genau erklärt und anschaulich erläutert. Am Ende der Führung erfolgte eine professionelle kleine Weinverkostung. Danach ging es zu einem typischen Südtiroler Gasthaus in Mitten von Meran, um typische Hausmannskost zu genießen. Diverse Schaufensterbewertungen und ein Mystery Shopping rundeten die spannende Exkursion ab.

Großer Dank gilt unserem Förderverein der TFBS Landeck für den finanziellen Zuschuss für unsere Schülerinnen und Schülern sowie dem Land Tirol (Abteilung Südtirol, Europaregion und Außenbeziehungen), die diese tolle Exkursion im Rahmen der „Südtirol-Trentino-Aktion 2016“ unterstützen.

Fotos: Claudia Eberhart, Clemens Unterthiner











geschrieben am 29. 06. 2016 von Dipl.Päd. Mag. Clemens Unterthiner

zurück



Lernen Sie den Förderverein rund um die Fachberufsschule für Tourismus und Handel in Landeck kennen.

zum Förderverein


Wir danken unseren Sponsoren für die stets treue Unterstützung bei unseren Aktivitäten und Veranstaltungen.

zu den Sponsoren


Fachberufsschule für Tourismus und Handel
Kreuzgasse 9, 6500 Landeck, Tirol
Tel. 05442 652 15, Fax 05442 652 15-35

zu unseren Kontaktadressen