Ein Ort, an dem LUXUS Standard ist, war Ziel der Klassen III a und III b Hotel- und Gastgewerbeassistenten.

Frau Annemarie Allinger-Csollich, Leiterin des Personalwesens, führte uns durch die beeindruckenden Räumlichkeiten des Hotels in Telfs/Buchen. Das Hotel mit fast 600 Betten und ca. 300 Mitarbeitern könnte man eigentlich als „kleines Dorf“ bezeichnen. Wir alle waren begeistert von den atemberaubenden Ausblicken, der Einrichtung, dem SPA-Bereich, den tollen Weihnachtsbäumen usw. Einfach LUXUS pur. Zum Ausklang und zur Einstimmung auf Weihnachten durften wir noch alkoholfreien Punsch und köstliche Kekse aus der hauseigenen Bäckerei genießen. Recht herzlichen Dank.

Die neuesten Destillieranlagen zur Herstellung von feinsten Edelbränden zeigte uns Firmenchef Christoph Kössler in Stanz. Die Schüler staunten nicht schlecht, welche Mengen an Beeren z. B. Himbeeren gebraucht werden, um Edelbrand zu gewinnen. Anschließend gustierten wir verschiedenste Proben, um die Unterschiede zu riechen, was nicht ganz so einfach war.

Die Klassen III b und III a mit Frau BOL Petra Gratzer und Frau Cornelia Rudigier, Bed. bedanken sich bei Herrn Christoph Kössler und Frau Allinger Csollich für die Einblicke und beim Förderverein für die Unterstützung bei den Buskosten.

geschrieben am 22. 12. 2016 von Dipl.Päd. Mag. Clemens Unterthiner

zurück



Lernen Sie den Förderverein rund um die Fachberufsschule für Tourismus und Handel in Landeck kennen.

zum Förderverein


Wir danken unseren Sponsoren für die stets treue Unterstützung bei unseren Aktivitäten und Veranstaltungen.

zu den Sponsoren


Fachberufsschule für Tourismus und Handel
Kreuzgasse 9, 6500 Landeck, Tirol
Tel. 05442 652 15, Fax 05442 652 15-35

zu unseren Kontaktadressen