"Wie entsteht eigentlich eine Bluse, eine Skijacke oder ein Anzug?" Um diese Frage anschaulich zu beantworten, machten sich die Schülerinnen und Schüler der Klassen Einzelhandel mit Schwerpunkt "Sport" und "Textil" im Rahmen des Zusatztages auf Entdeckungsreise.

In Bludenz wurde der Weg des Kleidungsstückes verfolgt. Frau Nina Konzett führte mit ihren Mitarbeitern durch die Getzner Textilfabrik. Die Schülerinnen und Schüler waren fasziniert von der tollen Führung und waren überrascht, dass es so qualitativ hochwertige, österreichische Produkte gibt.

Vielen Dank für die finanzielle Unterstützung des Fördervereines für unsere Schüler und Schülerinnen.

Fotos: Clemens Unterthiner









geschrieben am 04. 04. 2017 von Dipl.Päd. Mag. Clemens Unterthiner

zurück



Lernen Sie den Förderverein rund um die Fachberufsschule für Tourismus und Handel in Landeck kennen.

zum Förderverein


Wir danken unseren Sponsoren für die stets treue Unterstützung bei unseren Aktivitäten und Veranstaltungen.

zu den Sponsoren


Fachberufsschule für Tourismus und Handel
Kreuzgasse 9, 6500 Landeck, Tirol
Tel. 05442 652 15, Fax 05442 652 15-35

zu unseren Kontaktadressen