Die Klassen 2b und 3BGF besuchten Meran und wandelten auf den Spuren des Weinanbaus.

Die Reise führte zuerst nach Marling in die Kellerei Meran Burggräfler. Nach einer Einführung in das Kellereigenossenschaftswesen, wurden wir durch die Weinkeller in 18m Tiefe geführt. Die einzelnen Produktionsschritte zur Herstellung des Weines wurden dabei genau erklärt. Am Ende der Führung gab es noch eine professionelle und interessante Weinverkostung. Besonders die frisch gebackenen Jungsommeliers unter den SchülerInnen folgten den Erläuterungen unseres Führers gespannt und aufmerksam. Am Ende konnten ihm die SchülerInnen sogar noch einige interessante zusätzliche Geheimnisse zur hausinternen Weinproduktion entlocken. Anschließend ging es zum gemeinsamen Mittagessen in das Traditionsgasthaus Forsterbräu in Mitten von Meran. Nach dem Genuss eines original italienischen "Gelato" war dann diese tolle Exkursion zu Ende.

Ein großer Dank gilt unserem Förderverein der TFBS Landeck für den finanziellen Zuschuss, sowie dem Land Tirol (Abteilung Südtirol, Europaregion und Außenbeziehungen), das diese tolle Exkursion im Rahmen der Südtirol-Trentino-Aktion 2017 großzügig unterstützt.











geschrieben am 30. 06. 2017 von Johannes Petter

zurück



Lernen Sie den Förderverein rund um die Fachberufsschule für Tourismus und Handel in Landeck kennen.

zum Förderverein


Wir danken unseren Sponsoren für die stets treue Unterstützung bei unseren Aktivitäten und Veranstaltungen.

zu den Sponsoren


Fachberufsschule für Tourismus und Handel
Kreuzgasse 9, 6500 Landeck, Tirol
Tel. 05442 652 15, Fax 05442 652 15-35

zu unseren Kontaktadressen