BEST Practise, lernen von den Besten durften am 11. Oktober die Schülerinnen und Schüler der H2a, TFBS Landeck beim "Junior Sales Champion 2017" in Salzburg.

Jeweils die zwei bestplatzierten TeilnehmerInnen der Wettbewerbe aus allen Bundesländern Österreichs, durften in Salzburg ihr Können einmal mehr unter Beweis stellen und gegen österreichweite Konkurrenz antreten. Die beiden Gewinnerinnen aus der Firma Kika und XXXLutz steigen in die nächste Runde auf und werden am 15. November 2017 beim“ Junior Sales Champion International“ versuchen, sich gegen internationale Verkaufstalente durchzusetzen.

Die TFBS Landeck wurde von Andreas Schranz von Sport Patscheider aus Serfaus vertreten. Andi überzeugte auf der Bühne mit hohem Fachwissen, kompetenter Beratung und professionellem Eingehen auf den Kundenwunsch. Es gelang ihm daher, ein hochpreisiges Downhill Bike dem Testkunden zu verkaufen.

Dazu gratulieren wir Herrn Andreas Schranz, unserem Andi zur Teilnahme an einem der renommiertesten Verkaufswettbewerbe Österreichs. Wir sind stolz auf dich, der weite Weg von Landeck nach Salzburg hat sich unter der Leitung von BEd Christian Wieser und Vtl. Sabine Eder rentiert.




geschrieben am 13. 10. 2017 von Eder Sabine

zurück



Lernen Sie den Förderverein rund um die Fachberufsschule für Tourismus und Handel in Landeck kennen.

zum Förderverein


Wir danken unseren Sponsoren für die stets treue Unterstützung bei unseren Aktivitäten und Veranstaltungen.

zu den Sponsoren


Fachberufsschule für Tourismus und Handel
Kreuzgasse 9, 6500 Landeck, Tirol
Tel. 05442 652 15, Fax 05442 652 15-35

zu unseren Kontaktadressen