Die Tiroler Fachberufsschule für Tourismus und Handel in Landeck und die Landwirtschaftliche Landeslehranstalt in Imst haben ein einzigartiges Kooperationsmodell erarbeitet, das in diesem Schuljahr zur Umsetzung gelangt. Letzte Woche kam der zweite Teil an die Reihe; das Thema dieser Staffel war Fleisch (Schwein). Durch diese Kooperation bekamen die SchülerInnen einen nachhaltigen, tiefergehenden Bezug zu Lebensmitteln.

Am letzten Tag der Woche lernten die Schüler der LLA mit den angehenden Kochlehrlingen der TFBS diese Schweineprodukte an der Berufsschule in verschiedenen Gerichten
zu verkochen und einzubauen. Das viergängige Menü mit dem Titel „SAU GUAT“ wurde mit Begeisterung beiderseits zubereitet und verkostet. Augenmerk wurde besonders auf die Regionalität und auf rein biologische Produkte gelegt.

geschrieben am 21. 02. 2018 von Monika Murr

zurück



Lernen Sie den Förderverein rund um die Fachberufsschule für Tourismus und Handel in Landeck kennen.

zum Förderverein


Wir danken unseren Sponsoren für die stets treue Unterstützung bei unseren Aktivitäten und Veranstaltungen.

zu den Sponsoren


Fachberufsschule für Tourismus und Handel
Kreuzgasse 9, 6500 Landeck, Tirol
Tel. 05442 652 15, Fax 05442 652 15-35

zu unseren Kontaktadressen