QIBB - Qualitätsinitiative in der Berufsausbildung

Schul- und Unterrichtsentwicklung im Rahmen von QIBB (Qualitätsinitiative in der Berufsbildung) ist an unserer Tiroler Fachberufsschule ein wichtiger Aspekt für die permanenten Qualitätssteigerung.

QIBB ist ein kontinuierlicher Qualitätssicherungs- und -entwicklungsprozess, der immer wieder die vier Phasen durchläuft:

  • planen (PLAN)
  • umsetzen (DO)
  • evaluieren und auswerten (CHECK)
  • überprüfen, erkennen von Veränderungsbedarf und handeln (ACT)

 

Qualität bedeutet die Erfüllung von Erwartungen. Um Erwartungen erfüllen zu können, müssen sie definiert sein/werden (= Ziele). Qualität erreichen, sichern und weiter entwickeln heisst in QIBB, so zu arbeiten, dass klar definierte Ziele verfolgt werden, die Zielerreichung deutlich erkennbar oder messbar ist, und Verbesserungen auf der Grundlage von qualitativen und quantitativen Daten umgesetzt werden. 

Aus diesem Grunde gibt es an unserer Schule ein eigenes QIBB-Team, das die alljährlichen Bundes- und Landesschwerpunkte an unserer Schule umsetzt und aus dem Feedback unserer Schülerinnen und Schülern Schulschwerpunkte ableitet.

Mehr Infos unter www.qibb.at

Ansprechperson: Dipl.Päd. Mag (FH) Clemens Unterthiner BEd

 

Schulbericht 2014/15

Schulbericht 2013/14



Lernen Sie den Förderverein rund um die Fachberufsschule für Tourismus und Handel in Landeck kennen.

zum Förderverein


Wir danken unseren Sponsoren für die stets treue Unterstützung bei unseren Aktivitäten und Veranstaltungen.

zu den Sponsoren


Fachberufsschule für Tourismus und Handel
Kreuzgasse 9, 6500 Landeck, Tirol
Tel. 05442 652 15, Fax 05442 652 15-35

zu unseren Kontaktadressen